Narkosevorbereitung

Bei unserem gemeinsamen Patienten ist eine Anästhesie für eine ambulante Operation geplant.
Diese wird von unserem erfahrenen fachärztlichen Anästhesieteam durchgeführt. Um das
geplante Anästhesieverfahren ambulant durchführen zu können sind folgende Untersuchungen notwendig:

  • Anamnese: Erhebung mittels eines Fragebogens und eines persönlichen Gesprächs.
  • Ab dem 30.  Lebensjahr: Erhebung der von Ihnen als notwendig erachteten Laborwerte.
  • Ab dem 40. Lebensjahr: Erhebung der Laborwerte und ein Ruhe-EKG.
  • Ab dem 50. Lebensjahr: Erhebung der Laborwerte, ein Ruhe-EKG und Durchführung eines Lungenfunktionstests.
  • Ab dem 60. Lebensjahr: Erhebung der Laborwerte, ein Ruhe-EKG, Durchführung eines Lungenfunktionstests und insofern eine Vollnarkose geplant ist, lassen Sie bitte eine Röntgenaufnahme des Brustkorbes des Patienten anfertigen.
Arzt trägt Gel für Ultraschall-Untersuchung auf
Menü